Kloster von Santo Domingo, (Jahr 1649)

Kloster von Santo Domingo, (Jahr 1649)



Dieses Kloster wurde gebaut, um die Virgen de Candelaria vor einem möglichen Piratenangriff zu schützen. 1777 brannte es und wurde restauriert. Mit der Konfiszierung von Mendizabal (1835) gehörte das Kloster zum Stadtrat. Mit Grundriss eines lateinischen Kreuzes, beherbergt sie die Figur von Santo Domingo de Guzmán vom Bildhauer Luján Pérez und zwei Schnitzereien von San Antonio Abad, sowie Nuestra Señora del Rosario von Rodríguez de Oliva.